Unsere Nixen

Neues Gesetz für Prostituierte

Die KIELER NIXEN
zeigen Format und führen das neue Prostitutionsgesetz ad absurdum; denn …
Sittenwidrig sind nicht die Prostitution und ihre Gäste, sondern unanständig und vor allem bigott, die Art und Weise, in der die Rechtsordnung mit Prositituierten verfährt !
Sexualität ist integraler Bestandteil der Persönlichkeit jedes menschlichen Wesens!
Ihre volle Entfaltung verlangt die Befriedigung menschlicher GRUNDBEDÜRFNISSE, wie Sehnsucht nach Kontakt, nach Intimität, nach Ausdruck von Gefühlen nach Lust, Zärtlichkeit und Liebe !
Sexualität und freie Partnerwahl sind Grundlagen für individuelles, zwischenmenschliches und gesellschaftliches Wohlbefinden !
Sexuelle Rechte sind universale MenschenRechte auf Grundlage von Freiheit, Würde und Gleichheit aller Menschen !
Sexuelle GESUNDHEIT gedeiht nur in einer Umgebung, die diese Grundrechte wahrnimmt, respektiert und ausübt !
Die Freiheit über das eigene Sexualleben im Rahmen der eigenen persönlichen und sozialen Ethik – frei von jeder Art von Folter, Verstümmelung, Gewalt und staatlicher Bevormundung !
Ferner:
Die Wahl der BerufsFreiheit ist ein Grundrecht !
Nach Artikel 12 des Grundgesetzes haben alle Deutschen das Recht, Beruf und Arbeitsplatz frei zu wählen !
„Die Freiheit und die Hure sind die kosmopolitischten Dinge unter der Sonne“ !
Es gab sie immer und es wird sie immer geben !
Liebe Grüße
Deine Kieler Nixen
http://prostitution2017.de/schutzgesetz/neues-prostitutionsgesetz-2017/

Mein Profil

Mein Service